Ein Gedanke zu “Bamberg, Dom

  1. Sehr geehrter Herr Guelcker,
    ich bin Kunsthistorikerein in München und werde nächste Woche einen Vortrag über dem Bamberger Reiter im Zentralinstitut für Kunstgeschichte München halten; in den vergangenen Jahren hatte ich die Bamberger Skulptur für das inventar des Landesdenkmalamts wissenschaftlich bearbeitet.
    Nun möchte ich Sie fragen, ob ich einige Ihrer hervorragenden Fotos bei der Präsentation des Vortrags benützen darf und wenn ja, zu welchen Bedingungen. Sie sind das Beste, was ich auf diesem Gebiet gesehen habe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dorothea Diemer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>